Tarifvergleich zur
Hundekranken-Voll-Versicherung

Hinweis:

Diese Leistungsbeschreibung ist lediglich eine Kurzübersicht. Der rechtsverbindliche Umfang des Versicherungsschutzes geht ausschließlich aus den für diese Tarife vereinbarten Versicherungsbedingungen der einzelnen Versicherungsgesellschaften hervor.

Alle Angaben sind nach bestem Wissen und bester Recherche erstellt, jedoch übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Maßgeblich sind die Versicherungsbedingungen der jeweiligen Anbieter, welche wir dir zum runterladen und speichern hier zur Verfügung stellen.

Versicherungsgesellschaft
Tarifbezeichnung
Premium
Krankenschutz
Komplettschutz
Basis
Kompettschutz
Kompfort
Basis
Paket
Plus
Paket
Tierkrankenschutz Tierkrankenschutz
Exklusiv
Hunde-OP- und
Krankenversicherung
Monatsbeitrag pro Hund
ab 46,91 €
ab 34,40 €
ab 49,90 €
ab 19,77 €
ab 31,23 €
ab 35,90 €
ab 49,90 €
ab 79,97 €
Mindest-/ Höchst­eintritts­alter
ab 8 Wochen
bis 7 Jahre
ab 8 Wochen
bis 4 Jahre
(älter als 4 Jahre, nur mit ärztlichen Gesundheitsprüfung)
ab 8 Wochen
bis 4 Jahre
(älter als 4 Jahre, nur mit ärztlichen Gesundheitsprüfung)
ab 0 Wochen
bis 10 Jahre
ab 0 Wochen
bis 10 Jahre
ab 8 Wochen
bis 7 Jahre
ab 8 Wochen
bis 7 Jahre
ab 8 Wochen
bis keine Altersbegrenzung
Tarifinformationen; Preisübersicht,
Annahmerichtlinien
Tarifübersicht Tarifübersicht Tarifübersicht Tarifübersicht Tarifübersicht Tarifübersicht Tarifübersicht Tarifübersicht
Jährliche Leistungsgrenze
10.000,- € (davon max 2.000 € für Heilbehandlungen) 2.500,- € Ohne Jahreslimit 3.000,- € 4.000,- € Für Behandlungen 600,- €
Für OPs 3.000,- €
Für Behandlungen 1100,- €
Für OPs unbegrenzt
Ohne Jahreslimit
Kostenersatz nach
Gebührenverordnung (GOT)
bis zum 2-fachen Satz,
in besonderen Fällen, z.B. Notdienste, bis zum 3-fachen Satz
bis zum 2-fachen Satz,
in besonderen Fällen, z.B. Notdienste, bis zum 3-fachen Satz
bis zum 2-fachen Satz,
in besonderen Fällen, z.B. Notdienste, bis zum 3-fachen Satz
bis zum 4-fachen Satz bis zum 4-fachen Satz bis zum 3-fachen Satz bis zum 4-fachen Satz bis zum 2-fachen Satz
Kostenübernahme für ambulante und stationäre Heilbehandlungen einschließlich Medikamente
Kostenübernahme für OP inklusive der Vor- und Nachbehandlungen
ja
inkl. nur Nachbehandlung
ja
inkl. nur Nachbehandlung
Verkehrsunfallschutz
unbegrenzt unbegrenzt
Max. Kostenerstattung pro Rechnung
80 % je Versicherungsfall 80 % je Versicherungsfall 80 % je Versicherungsfall 80 % je Versicherungsfall 80 % je Versicherungsfall 100% je Versicherungsfall 100% je Versicherungsfall 100% je Versicherungsfall
Selbstbeteiligung pro Rechnung
20 % je Versicherungsfall 20 % je Versicherungsfall 20 % je Versicherungsfall 20 % je Versicherungsfall 20 % je Versicherungsfall 20 % je Versicherungsfall (nur für Operationen ab dem 5. Geburtstag) 20 % je Versicherungsfall (nur für Operationen ab dem 5. Geburtstag) keine Selbstbeteiligung
Wartezeit
3 Monate
(entfällt bei OP und Unfällen)
3 Monate
(entfällt bei OP und Unfällen)
3 Monate
(entfällt bei OP und Unfällen)
30 Tage
(auch bei Unfällen)
30 Tage
(auch bei Unfällen)
3 Monate 3 Monate 30 Tage
Direkte Abrechnung mit der Klinik
oder mit dem Tierarzt
möglich möglich möglich
Freie Tierklinik-/Tierarztwahl
Tariflich vorgesehene Beitragsanpassungen
4 % jährliche Beitragserhöhung ab dem 5. Geburtstag Ihres Hundes 4 % jährliche Beitragserhöhung ab dem 5. Geburtstag Ihres Hundes 5 % jährliche Beitragserhöhung ab dem 5. Geburtstag Ihres Hundes 5 % jährliche Beitragserhöhung ab dem 5. Geburtstag Ihres Hundes ab dem 3. Geburtstag Ihres Hundes ab dem 3. Geburtstag Ihres Hundes 5 % jährliche Beitragserhöhung ab dem 5. Geburtstag Ihres Hundes
Aufnahme und Pflege in einer Klinik im Anschluss an eine Behandlung / OP
15 Tage 15 Tage 15 Tage 10 Tage 20 Tage unbegrenzt
Auslandsschutz
weltweit
bis zu 12 Monate
weltweit
bis zu 4 Monate
weltweit
bis zu 4 Monate
bei vorübergehenden Aufenthalt von max. 3 Monaten bei vorübergehenden Aufenthalt von max. 3 Monaten weltweit
bis zu 12 Monate
weltweit
bis zu 12 Monate
europaweit
bis zu 6 Monate
Gesundheitsvorsorgepauschale (Impfungen, Wurmkuren, Floh- und Zeckenmittel, Zahnprophylaxe, Gesundheitscheck) ohne Selbstbehalt, jährlich bis
70 € pro Jahr max. 65 € pro Jahr
ausgenommen
Zahnprophylaxe
und
Gesundheitscheck
max. 100 € pro Jahr
ausgenommen
Zahnprophylaxe
und
Gesundheitscheck
100 € pro Jahr
Diagnostik (Röntgenbilder und andere bildgebende Verfahren)
Kastrationspauschale/Sterilisation
bis 100 Euro für einen Rüden
und bis 200 Euro für eine Hündin
Rüde 50 €
Hündin 75 €
Erstattung von Chipkosten
bis zu 25 €
Alternative Heilmethoden (Akupunktur/Homöopathie)
ja
wenn durch Tierarzt durchgeführt
Reisekostenerstattung
50% max. 2000 € Erstattung der Kosten der gebuchten Reise
Übernahme von Tierbetreuungskosten/ Pensionskosten bei Krankenhausaufenthalt des Hundehalters
bis € 250,- p.a. bis € 500,- p.a.
Online Antrag
Onlineantrag Onlineantrag Onlineantrag Onlineantrag Onlineantrag Onlineantrag Onlineantrag Onlineantrag